Archiv der Kategorie: Panorama

FILMKRITIK: YouTube-Experiment LIFE IN A DAY

Regie: Kevin MacDonald GB 2010 95 Minuten Der YouTube-Schnipselfilm ist so ziemlich das Schlimmste, was ich jemals auf der Berlinale sehen musste: Eine Aneinanderreihung von Banalitäten zwischen Voyeurismus und Inszenierung, die MacDonald im billigen und unerträglichen Pathos ertränkt, um daraus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2011, Panorama | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Panorama wird 30

Panorama 1980 berief der Ex-Berlinalechef de Hadeln Manfred Salzgeber (auch Gründer des Filmverleihs edition salzgeber) zum Verantwortlichen für die »Informationsschau«, dem heutigen Panorama. Später führte Wieland Speck diese Sektion, die in diesem Jahr 30 wird, weiter. Beide setzten sich für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2009, Panorama | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

auf arte: Patti-Smith-Doku Dream of Life

Der Dokufilm Patti Smith DREAM OF LIFE von Steven Sebring, der auf der diesjährigen gelaufen ist, hat offenbar keinen Verleih in Deutschland gefunden und kommt damit nicht in die Kinos. Stattdessen verschwindet er im Nachtprogramm von arte. Er lief schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2008, FILM GIBTS AUCH IM ALLTAG, Panorama | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mörderischer Grenzübertritt — Migration in die USA aus mexikanischer Perspektive

Die Einreise per Gehirn-Maschinen-Schnittstelle kann tödlich sein: Sleep Dealer Sleep Dealer (Panorama) Regie: Alex Rivera USA 2008 88 Min. La frontera infinta, The Infinite Border (Forum) Regie: Juan Manuel Sepúlveda Mexiko 2007 90 Min. Zwei ganz unterschiedliche Genres spiegeln das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2008, Panorama | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

+++Panorama-Publikumspreis+++

Der Panorama-Publikumspreis geht an den israelischen Film LEMON TREE von Eran Riklis (Die Syrische Braut).

Veröffentlicht unter Berlinale 2008, Panorama | Hinterlasse einen Kommentar

FILMKRITIK: Sag mir, wo die Schönen sind — Miss Sozialismus im Westen

Regie: Gunther Scholz Deutschland 2008 90 Min. 16.2., 15.30 Uhr, Colosseum 1989 suchte die Leipziger Volkszeitung die »Miss Leipzig 1989«. Gerhard Gäbler fotografierte die Bewerberinnen an ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause und nahm zufällig ein Tonbandgerät mit. Gunter Scholz zeigt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2008, Panorama | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

FILMKRITIK: Patti Smith: Dream of Life (Panorama) — Being Patti Smith

Regie: Steven Sebring USA 2008 109 Min. Der Film ist so expressiv, wie ihre Songs. Ein Bilderrausch wie auf einem Trip. 17.2., 20.30 Uhr, Cubix 7 und 8, OF Der Film beginnt mit einem kurzen Abriss ihres Lebens aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2008, Panorama | 1 Kommentar

Lemon Tree (Panorama) — die bösen Nachbarn

Regie: Eran Riklis Israel, Deutschland, Frankreich 2008 106 Min. Deutscher Kinostart: 2.10.2008 Schutzwälle umzäunen Haus und Hof: Salma kann nicht mehr in ihren Hain. Ein Zitronenhain wird zum absurden Symbol vermeintlich bedrohlicher Gebiete oder Objekte, meint die blog-Autorin Susan. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2008, Panorama | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Gucha, The Distant Trumpet (Panorama)

Viel Trompete um eine serbische Liebesromanze Regie: Dusan Milic Deutschland, Republik Serbien, Bulgarien, Österreich 2006 94 Minuten D: Marko Markovic, Aleksandra Manasijevic Deutscher Kinostart: 23.08.07 Bewertung: Wer genauer hinschaut, dem bleibt das schmackhafte Spanferkel, das auf Hunderten von Spießen zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2007, Panorama | Hinterlasse einen Kommentar

Teeth (Panorama) — Horrortrashkomödie über beißende Vagina

Regie: Mitchell Lichtenstein USA 2007 88 Minuten OmU 16.2., 14.30 Uhr, Cubix 9 18.2., 21.00 Uhr, CinemaxX 7 Bewertung: Highschoolfilm über ein Mädchen, das ein Keuschheitsgelübte ablegt und entdecken muss, dass ihre Vagina scharfe Zähne hat. Stellenweise ganz witzig, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinale 2007, Panorama | Hinterlasse einen Kommentar