Archiv der Kategorie: FFF 2008

Martyrs (FFF) …oder über das Martyrium, einen guten Horrorfilm drehen zu müssen

Regie: Pascal Laugier Frankreich/Kanada 2008 97 Min. »MARTYRS ist ein metaphysisches Experiment in purem Schmerz.« (Programmheft) Foto: FFF Mit dem Horrorfilm, einem Genre, das von der Filmkritik dem so genannten body-genre zugerechnet wird, ist es so eine Sache. Es beruht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

The Art Of Negative Thinking (FFF) — Denk doch einfach mal negativ!

Regie: Bård Breien Norwegen 2006 79 Min. Deutscher Kinostart: 18.9.2008 Geirrs therapeutische Methode: der Revolver (Foto: FFF) In Bård Breiens schwarzhumorigem und »politisch (völlig) unkorrekten« Regiedebüt kämpfen der gelähmte Geirr und die Psychologin Tori um das beste Therapiekonzept: die Methode … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Waltz with Bashir (FFF): Was vom Massaker bleibt

Regie: Ari Folman Israel/ Frankreich/ Deutschland 2008 87 Min. Sektion: Selected Features Deutscher Kinostart: 6.11.2008 Foto: FFF Drei Soldaten liegen nackt im Meer vor Beirut. Sie erheben sich, gehen langsam ans Ufer, ziehen sich an und gehen in die zerstörte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist Popcornkino? — Josef weiß es und wir nicht.

Ein Replik auf Josef Schnelles Antiblog-Artikel in der Berliner Der tumbe Popcorn-Blogger-Daumen greift an. Lange Zeit hab ich mich immer über einige ältere Herrschaften gewundert, die sich über die Ess — vielleicht doch besser Fresskultur — im Kino eschoffiert haben: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008, FILM GIBTS AUCH IM ALLTAG | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Let The Right One In (FFF) — Der kleine Vampir auf schwedisch

Regie: Tomas Alfredson Schweden 2008 114 Min. Deutscher Kinostart: 23.12.2008 Die Verfilmung des schwedischen Romans »So finster die Nacht«, einer düsteren Coming of Age-Geschichte, steht ganz in der melancholischen Tradition des schönen dunklen Nordens. Mit ruhigen poetischen Bildern entwirft Tomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Donkey Punch (FFF): Tödlicher Orgasmus

Regie: Oliver Blackburn Großbritannien 2008 90 Min. Sektion: Fresh Blood Vom heißen Sex bis zum kalten Abschlachten ist es nur ein kleiner Schritt: Zumindest in DONKEY PUNCH Film kann so einfach sein: 4 Jungs, 3 Mädels, eine Luxusyacht, ringsum strahlender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Like a Dragon (FFF): Yakuza, Geld und kleine Mädchen

Regie: Takashi Miike Japan 2007 110 Min. Typisch Miike: Leichen pflastern seinen Weg. Takashi Miike filmt schon seit vielen Jahren an seiner ganz persönlichen Filmothek. Vom Horror über den Yakuza-Thriller bis zum meditativen Roadmovie hat er so ziemlich alle Genres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eden Lake (FFF) – Spirale der Gewalt

Regie: James Watkins Großbritannien 2008 91 Min. Nur Opfer? Jenny (KellyReilly) als Final Girl in EDEN LAKE. Eigentlich sollte es ein romantisches Verlobungswochenende am einsamen Eden Lake werden. Doch nach einer Auseinandersetzung mit »Krawalljugendlichen«, gerät das Pärchen in einen Strudel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

+++ Meldungen vom Fantasy Filmfest +++

Das Sequel LADY BLOOD konnte noch nicht fertig gestellt werden und läuft nur in vorläufiger Fassung auf dem FFF. Folgende Regisseure werden in Berlin erwartet: Am Mittwoch, den 13.8., stellt Mabrouk El Mechri seinen Film JCVD (2008) um 21.15 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

+++ FFF Presse: Warum das Festival diesmal in Berlin beginnt +++

Der aktuelle tip (online) interviewt Festivalgründer Rainer Stefan, der aktuelle Trends des Fantasy Filmfests beschreibt, verrät welche Regisseure in diesem Jahr kommen und die in Foren heiß diskutierte Frage beantwortet, warum das Festivals diesmal in Berlin beginnt. Das Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFF 2008 | Hinterlasse einen Kommentar