+++Jurymitglieder sagen kurzfristig ab+++

BERLINALE PRESSEMITTEILUNG Zwei Mitglieder der Wettbewerbsjury haben kurzfristig abgesagt. Die dänische Regisseurin und Drehbuchautorin Susanne Bier (NACH DER HOCHZEIT) will wegen Dreharbeiten der Berlinale fernbleiben: „Die Koffer waren bereits gepackt. Ein unvorhergesehener Zwischenfall erfordert jedoch meinen sofortigen beruflichen Einsatz an anderer Stelle.«
Die französische Schauspielerin und Regisseurin Sandrine Bonnaire (Biester) bleibt aus familiären Gründen zu Hause. Genauere Angaben sind nicht bekannt.
Damit schrumpft die Jury, zu deren Aufgaben es gehört den Berlinale Bären zu vergeben, auf sechs Mitglieder.

Dieser Beitrag wurde unter Berlinale 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.